Pferd flüchtet von der Unfallstelle

Igersheim. (ots) Im Fall einer nicht alltäglichen Unfallflucht ermittelt derzeit
die Bad Mergentheimer Polizei. Am Sonntagnachmittag, gegen 16.30 Uhr,
ritt eine Unbekannte in Igersheim von der Tauber her kommend in
Richtung des Parkplatzes am Kitzberg. Als das Pferd plötzlich aus
unbekannten Gründen einen unkontrollierten Schritt zur Seite machte,
stieß es einen dort stehenden Fußgänger um. Der 65-Jährige musste vom
Rettungsdienst ins Krankenhaus gebracht werden. Die Reiterin ritt
nach dem Vorfall einfach weiter und entfernte sich auf dem Radweg in
Richtung Markelsheim. Sie wurde beschrieben als 16 bis 20 Jahre alte
Frau mit langen, blonden Haaren. Das Pferd hat ein braunes Fell.
Auffallend ist eine weiße Blesse am Kopf. Hinweise gehen an das
Polizeirevier Bad Mergentheim, Telefon 07931 54990.

Unsere News jetzt auch einmal täglich per Mail

© www.NOKZEIT.de



Artikel empfehlen: