Obrigheim: Drei Schwerverletzte

(Symbolbild)

(ots) Zwischen zwei PKW Am Mittwoch, gegen 20.05 Uhr ereignete sich auf der B 292 zwischen Obrigheim und Aglasterhausen ein folgenschwerer Unfall. Die 43 jährige Lenkerin eines Peugot war von Obrigheim in Richtung Aglasterhausen unterwegs.

Werbung
Vermutlich auf Grund glatter Fahrbahn kam diese dann in einer Kurve ins Schleudern und kollidierte mit einem entgegenkommenden PKW BMW. Die beiden Insassen des Peugot
wurden in ihrem PKW eingeklemmt und mussten, schwer verletzt, von der Feuerwehr herausgeschnitten werden. Der 57-jährige Lenker des BMW wurde ebenfalls schwer verletzt. Alle drei Verletzten wurden mit Rettungswagen ins Krankenhaus eingeliefert. Der Sachschaden beläuft sich insgesamt auf circa 30.000 Euro. Die Fahrbahn war kurzzeitig gesperrt. Der Verkehr wurde örtlich umgeleitet.

© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

Mosbach: Brand in der Sauna

Wegen der Rauchwolke über Mosbach sollten Anwohner Fenster und Türen geschlossen halten und Klimaanlagen abschalten. (Leserfoto) Keine Hinweise auf Brandstiftung – Keine Verletzten (ots) Starker Rauchaustritt [...]

Jugendprogramm des Mosbacher Sommers 2018

(Foto: Thomas Kottal) Mosbach. (pm) Vielseitig sind die speziell für Jugendliche und junge Erwachsene konzipierten Programmpunkte im diesjährigen Mosbacher Sommer: Ob Konzert, Party oder Kino [...]

Leben aus der Hinmelsperspektive

Jubelkonfirmation in Strümpfelbrunn und Waldkatzenbach Waldbrunn. (jr) „Lobe den Herrn meine Seele – und was in mir ist seinen heiligen Namen“ – mit diesen Worten [...]