Obrigheim: Drei Schwerverletzte

(Symbolbild)

(ots) Zwischen zwei PKW Am Mittwoch, gegen 20.05 Uhr ereignete sich auf der B 292 zwischen Obrigheim und Aglasterhausen ein folgenschwerer Unfall. Die 43 jährige Lenkerin eines Peugot war von Obrigheim in Richtung Aglasterhausen unterwegs.

Werbung
Vermutlich auf Grund glatter Fahrbahn kam diese dann in einer Kurve ins Schleudern und kollidierte mit einem entgegenkommenden PKW BMW. Die beiden Insassen des Peugot
wurden in ihrem PKW eingeklemmt und mussten, schwer verletzt, von der Feuerwehr herausgeschnitten werden. Der 57-jährige Lenker des BMW wurde ebenfalls schwer verletzt. Alle drei Verletzten wurden mit Rettungswagen ins Krankenhaus eingeliefert. Der Sachschaden beläuft sich insgesamt auf circa 30.000 Euro. Die Fahrbahn war kurzzeitig gesperrt. Der Verkehr wurde örtlich umgeleitet.

Unsere News jetzt auch einmal täglich per Mail

© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

„Man kann ihnen nicht in die Augen schauen“

(Foto: privat) Mo Asumangs filmische Auseinandersetzung mit Rechtsradialen begeistert Schüler und Lehrer am GTO Osterburken.  (pm) Mit Mo Asumang durfte das Ganztagsgymnasium Osterburken (GTO) im [...]

Mosca eröffnet Lernfabrik in Waldbrunn

(Foto: pm) Juniorfabrik zur Ausführung eigener Aufträge – 250 Quadratmeter Platz für Auszubildende und Studierende – Anerkennung für besonderes Engagement in der Ausbildung – Durch [...]

Minis der SG Waldbrunn in Sinsheim aktiv

  Das Bild zeigt die erfolgreichen Handballerinnen und Handballer: Lukas, Tom, Emilio Anna-Linnèa, Katharina, Ben und Anton. Auf dem Bild fehlt Oliver. (Foto: privat) (bm) Am [...]