Auseinandersetzung wegen Zigaretten

 Neckarelz.  (ots) Am Bahnhof in Neckarelz kam es in der Nacht auf Montag zu einer Auseinandersetzung zwischen vier Personen. Ein 21-Jähriger war vor dem Kiosk in der Bahnhofstraße gegen 23.15 Uhr von drei jungen Männern angegangen worden, nachdem dieser Ihnen keine Zigaretten geben wollte. Durch die Hilfe eines Unbekannten konnte der Streit geschlichtet werden. Der Zeuge fuhr dann mit dem Zug davon.

Die Angreifer sollen wie folgt ausgesehen haben:

Person 1:
– männlich,
– rote Haare,
– Bart,
– bekleidet mit dunkler Jacke,
– schwarzer Jogginghose,
– sprach russisch

Person 2:
– männlich,
– bonde Haare,
– Drei-Tage-Bart,
– bekleidet mit dunkler Jacke,
– schwarzer Jogginghose,
– sprach russisch

Person 3:
– männlich,
– südländisches Aussehen,
– Narbe im Gesicht,
– Akne.
– schwarz gekleidet
– weiße Schuhe

Der Mann, der dem 21-jährigen half, sowie weitere Zeugen, die die Tat beobachten konnten oder Hinweise auf die Angreifer geben können, werden gebeten, sich beim Kriminalkommissariat Mosbach, Telefon 06261 8090, zu melden.

Zum Weiterlesen:

Von Interesse