Bei Unfall schwer verletzt

Wir bleiben für Sie am Ball, spendieren Sie uns dafür einen Kaffee!

 Unterschwarzach.  (ots) Eine schwer verletzte Person und Sachschaden in Höhe von zirka 30.000 Euro waren die Folgen eines Verkehrsunfalls am Mittwochabend in Unterschwarzach. Eine 31-Jährige war gegen 21.30 Uhr mit ihrem Seat auf der Hauptstraße von Schwarzach kommend in Fahrtrichtung Aglasterhausen unterwegs. Etwa 200 Meter vor dem Ortsende von Schwarzach kam das Auto aus noch ungeklärter Ursache nach rechts von der Fahrbahn ab und touchierte eine Mauer sowie eine Straßenlaterne. Hierdurch kam der Seat ins Schleudern, überschlug sich zwei Mal und kam nach 150 Metern im Graben auf dem Dach zum Liegen. Die schwer verletzte Frau musste durch die Feuerwehr aus dem PKW gerettet werden und wurde mit einem Rettungswagen ins Krankenhaus gebracht. Die Unfallörtlichkeit war während der Unfallaufnahme für zirka zwei Stunden voll gesperrt.

Ab sofort erhalten Sie unsere Schlagzeilen unmittelbar nach der Veröffentlichung per Telegram auf Ihr  Smartphone bzw. Tablet. Unter dem Link t.me/NOKZEIT können Sie den Telegram-Kanal kostenlos abonnieren.

Zum Weiterlesen:

Von Interesse

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar verfassen