Lauda-Königshofen: Nach Unfall geflüchet

(Symbolbild)

Polizei sucht Zeugen und weitere Geschädigte (ots) Sachschaden in Höhe von rund 600 Euro entstand bei einem
Verkehrsunfall am Mittwochnachmittag in Lauda-Königshofen. Gegen
14.40 Uhr befuhr eine 46-jährige VW Golf-Fahrerin die Oberlaudaer
Straße. Dabei kam sie mit ihrem Fahrzeug zu weit nach links, so dass
sich der Außenspiegel ihres Fahrzeugs und der eines entgegenkommenden
Opel Astra streiften. Die VW-Fahrerin fuhr zunächst weiter, ohne sich
um den angerichteten Schaden zu kümmern. Die 59-jährige Opel-Fahrerin
folgte der Flüchtigen und konnte sie an einer Ampelanlage, die gerade
„Rotlicht“ zeigte, stoppen und das Eintreffen der Polizei abwarten.
Bei der Unfallaufnahme stellten die Beamten bei der 46-Jährigen
Alkoholeinwirkung fest. Sie musste deshalb zunächst Blut und
anschließend ihren Führerschein abgeben. Eine entsprechende
Strafanzeige kommt noch zusätzlich auf sie zu. Beim Unfall erlitten
die Opel-Fahrerin und 67-jährige Beifahrerin leichte Verletzungen.
Die Polizei in Tauberbischofsheim, Telefon 09341 81-0, sucht Zeugen
des Unfalls. Ebenfalls werden Personen gebeten, sich zu melden, die
möglicherweise durch die Fahrerin des VW Golf gefährdet oder
geschädigt wurden.

© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

Gutes Essen gehört in Lehrpläne

ABC, Einmaleins & Essen: Die Ernährung als neues Schulfach für alle. Das fordert die Gewerkschaft Nahrung- Genuss-Gaststätten (NGG). Dabei sollen Schüler lernen, woraus ihr Essen [...]

Einbrecher auf Burg Guttenberg

Hoch über Neckarmühlbach, einem Ortsteil von Haßmersheim, wurde die Burg Guttenberg, die auch die Deutsche Greifenwarte beherbergt, das Ziel von Einbrechern. (Foto: Peter Schmelzle/Wikipedia/cc-by-sa 3.0) [...]

Buchen: Facebook-Party eskaliert

(Symbolbild: Pixabay) Großeinsatz im Odenwald – Polizei sogar aus Bayern angefordert – Jugendliche drohen Polizeibeamten mit falschen Anschuldigung (ots) 18 Streifen aus dem gesamten Bereich [...]