Wechsel in der LEADER-Geschäftsführung

(Foto: LRA)

Mudau. Am Rande der Sitzung der LEADER-Aktionsgruppe (LAG) Neckar-Odenwald-Tauber, die im Bürgersaal des Mudauer Rathauses tagte und darüber entscheidet, welche kommunalen oder privaten Projekte aus dem gleichnamigen Förderprogramm der Europäischen Union bezuschusst werden, wurde Thomas Schultes (Mitte) verabschiedet. Zum letzten Mal hat der Geschäftsführer der LEADER-Geschäftsstelle mit Sitz im Mosbacher Landratsamt die Sitzung vorbereitet; er tritt in Kürze eine Stelle im Regierungspräsidium Tübingen ein. Landrat Dr. Achim Brötel dankte Schultes für die „hervorragende Arbeit aus dem Stand heraus“ und begrüßte gleichzeitig Annette Fitz als Thomas Schultes Nachfolgerin: „Ich bin überzeugt, dass Sie da nahtlos weitermachen, wo der bisherige Geschäftsführer aufhört.“ Zu den Gratulanten gehörten auch der Landrat des Rhein-Neckar-Kreises, Stefan Dallinger (links), und Mudaus Bürgermeister Dr. Norbert Rippberger (2. von links).

Unsere News jetzt auch einmal täglich per Mail

© www.NOKZEIT.de



Artikel empfehlen: