Greifvogel verursachte Verkehrsunfall

Buchen. Zu einem Verkehrsunfall mit einem schwerverletzten Motorradfahrer kam es an Allerheiligen um die Mittagszeit. Der Zweiradfahrer befuhr die B 27 von Mosbach kommend in Richtung Buchen, als zwischen der Abfahrt Mudau-Langenelz und dem Parkplatz Rüdtsches Eck ein Greifvogel in sehr niederer Höhe über die Fahrbahn flog. Der Motorradfahrer leitete eine Vollbremsung ein und kam dabei zu Fall. Er verletzte sich so schwer, dass er mit einem Hubschrauber ins KKH Mosbach verbracht werden musste. Die B 27 musste zeitweise voll gesperrt werden.

Unsere News jetzt auch einmal täglich per Mail

© www.NOKZEIT.de


Artikel empfehlen: