Karlsruher SC in Muckental

Muckental. (has) Am Sonntag um 11:30 Uhr sind die Frauen des KSC zu Gast in Muckental beim SC Klinge Seckach.


Der letztjährige Regionalligaabsteiger ist mit dem aktuell vierten Tabellenplatz in der Frauenfußball-Oberliga noch nicht endgültig aus dem Rennen um den direkten Wiederaufstieg. Zudem haben sie letztes Wochenende mit dem 9:0-Sieg im Pokal ihre Klasse gegen den Verbandsligisten Untergimpern unter Beweis gestellt. Ganz anders dagegen die Spielerinnen des SC Klinge Seckach. Mit dem 5:0-Sieg gegen den zwei Klassen tiefer angesiedelten Tabellenletzten aus Schwabhausen, haben sie sich nicht unbedingt mit Ruhm bekleckert. Allerdings haben sie gerade in dieser Saison gezeigt, dass sie sich gegen Mannschaften aus der oberen Tabellenhälfte gut zur Wehr setzen können. Zudem konnten sich Klinge-Damen im letzten aufeinandertreffen vor sechs Monaten mit einem 3:0-Pokalsieg durchsetzen.


Werden sie dies am Sonntag wiederholen können oder schafft der KSC die Revanche für das überraschende Pokal-Aus?

Unsere News jetzt auch einmal täglich per Mail

© www.NOKZEIT.de



Artikel empfehlen: