„Musikcomedy der Geschlechter“ ausverkauft

Keine Karten mehr für „maennern ohne nerven“ und die „Schrubbers“ in Wagenschwend – „MOS-kitos“ stechen im April

Limbach/Wagenschwend. (bd). Aufs „richtige Pferd“ haben offenkundig die Limbacher vhs-Außenstelle wie auch die katholische Frauengemeinschaft mit ihrer Programmauswahl gesetzt. Seit Ende vergangener Woche sind alle Karten für die „Musikcomedy der Geschlechter“ im Wagenschwender Dorfgemeinschaftshaus vergriffen. Weder für die „maenner ohne nerven“ (29.01; 20.15 Uhr) noch für die „Schrubbers“ am 18. Februar wird die Abendkasse geöffnet.

Während man sich bei beiden Gruppen um Folgeauftritte bemühen will steht das nächste Humor-Highlight der vhs-Außenstelle schon fest: am Sonntag, 17. April, werden die MOS-kitos erstmals in der Limbacher Schulsporthalle auftreten und ihr brandneues Programm „Alltagsgrauen“ verbreiten. Der Vorverkauf dazu startet in Kürze.

Dieser Artikel ist mir was wert: [flattr btn=“compact“ tle=“Musikcomedy der Geschlechter ausverkauft“ url=“https://www.nokzeit.de/?p=8781″]

© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

B 37: Trunkener Fahrlehrer verursacht Unfall

(Symbolbild: Pixabay) Zwingenberg. (ots) Aufgrund eines auf die Fahrbahn gefallenen Holzstückes leitete ein 58-jähriger Fahrlehrer, der am Mittwochvormittag zusammen mit einer Fahrschülerin auf der B 37 [...]

SV Hettigenbeuern ehrt treue Spieler

Die geehrten Spieler Sebastian Arens und Marcel Rösinger mit dem Vorsitzenden Christoph Walter. (Foto: privat) Mitglieder, Freunde und Bürger feiern gelungenes Sportfest (sch)  Fußball stand [...]

Flüchtlingsintegration war Thema im Neckartal

(Foto: pm)  Neckargerach.  (pm) Zum traditionellen Neckartal-Stammtisch der CDU-Gemeindeverbände Binau, Neckargerach und Zwingenberg konnte der CDU-Vorsitzende der Gemeinde Neckargerach Klaus-Jürgen Damms zahlreiche Gäste begrüßen. Die [...]