Nach Überschlag in den Rettungshubschrauber

Hettigenbeuren. Aus bislang unbekannten Gründen kam ein junger Pkw-Lenker am 04.11.2012 um 17:20 Uhr zwischen Buchen und Hettigenbeuern mit seinem Fahrzeug der Marke Suzuki von der Fahrbahn ab, stürzte den Abhang hinab und überschlug sich mehrfach. Hierbei wurde der Fahrer schwer verletzt und in seinem Fahrzeug eingeklemmt. Nachdem die Rettungskräfte den Fahrer aus seinem Pkw geborgen hatten, wurde er mit dem Rettungshubschrauber in eine Klinik eingeliefert.




Unsere News jetzt auch einmal täglich per Mail

© www.NOKZEIT.de


Artikel empfehlen: