SC Weisbach mit sechstem Sieg in Folge

LogoscweisbachSC Weisbach – VfB Allfeld 2:1

Weisbach. (ez) Mit dem VfB Allfeld stellte sich der erwartet starke Gegner in Weisbach vor. Beide Mannschaften begannen offensiv, wobei Weisbach bereits in der 8. Minute mit einer schulmäßigen Flanke von Daniel Sigmund und einem wuchtigen Kopfball durch Steffen Frisch mit 1:0 in Führung gehen konnte. Ein erster Warnschuss der Gäste war in der elften Minute zu verzeichnen, als der Ball knapp über das Tor strich. Durch einen individuellen Fehler in der Hintermannschaft des SCW kam Allfeld in der 20. Minute zum 1:1-Ausgleichstreffer. Danach war es eine auf beiden Seiten ausgeglichene Partie und beide Mannschaften erspielten sich Möglichkeiten zur Führung. Dies gelang dem SC Weisbach in der 40. Minute nachdem ein lang getretener Freistoß, wiederum durch Steffen Frisch, per Hinterkopf eingenetzt wurde.




Die zweite Halbzeit begann wiederum ausgeglichen und mit zunehmender Spielzeit erhöhte der Gast den Druck und einige Möglichkeiten zum Ausgleich wurden durch die Weisbacher Hintermannschaft vereitelt. Weisbach versuchte in dieser Phase über Konter zur Vorentscheidung zu kommen, wobei eine klare Chance in der 72. Minute nicht genutzt werden konnte. Allfeld kam in der 77. Minute zu einer Doppelchance, Weisbach konnte aber die knappe Führung kämpferisch verteidigen. Glück hatte der SCW als Patrick Grimm in der 86. Minute für den bereits geschlagenen Torhüter Daniel Haas klärte.

Letztendlich rettete eine kämpferisch willige SCW-Mannschaft die 2:1-Führung über die Zeit und somit auch drei weitere Punkte auf dem Habenkonto. Mit dem sechsten Sieg in Folge ging die Vorrunde 2012/13 zu Ende und bereits am nächsten Samstag, den 01. Dezember um 14:15 Uhr geht es im Heimspiel gegen den auf Platz zwei stehenden VfR Fahrenbach in die Rückrunde.

Unsere News jetzt auch einmal täglich per Mail

© www.NOKZEIT.de


Artikel empfehlen: