Streitigkeiten in der Schlossgasse

Mosbach. Was genau bei einer Auseinandersetzung zwischen zwei 27 und 45
Jahre alten Männern am Montag, gegen 02.45 Uhr, in einer Gaststätte
in der Mosbacher Schlossgasse ablief, konnte bisher noch nicht
ermittelt werden. Jedenfalls gab einer der beiden an, der andere habe
ihn mit der Faust ins Gesicht geschlagen.




Die Befragung der Streithähne erwies sich als recht schwierig, denn beide hatten über
zwei Promille Alkohol intus, was sowohl deren gedanklichen Abläufen
als auch sprachlichen Fähigkeiten einen gehörigen Abbruch tat. Die
weiteren Ermittlungen werden zeigen, wer wen wie getreten oder
geschlagen hat.

© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

Einbürgerungsfeier in Buchen

(Foto: Liane Merkle) Buchen. (lm) „Deutschland hat mir alles gegeben, die Liebe meines Lebens, nette Menschen, eine gute Arbeit und darum will ich etwas zurückgeben [...]

Schulklassen schauen hinter Opern-Kulissen

Hinter den Kulissen: Eine Schulklasse besucht die Schlossfestspiele. Spannende Einblicke gaben im vergangenen Jahr unter anderem Musicaldarstellerin Ines Hengl-Pirker, Regisseur und Schauspieler Michael Gaedt, Intendant [...]

Robinien verschwinden aus Kaltenbrunn

Bäume müssen aus Sicherheitsgründen gefällt werden Kaltenbrunn. (pm) Drei ortsbildprägende Robinien in Walldürn-Kaltenbrunn müssen am kommenden Montag gefällt werden. Nachdem bei einem Gewittersturm auffällig viele Äste [...]