Bierflasche auf Kopf zerschlagen

Assamstadt. Ein Krankenhausaufenthalt und eine Anzeige wegen Körperverletzung
sind die Folgen eines Streites zwischen einem 38- und einem
18-Jährigen am Montag, gegen 20.45 Uhr in der Assamstadter Bobstadter
Straße. Obwohl der Zwist schon etwa zwei Stunden zurücklag, schlug
der mit über zwei Promille alkoholisierte 38-Jährige dem ebenfalls
unter Alkoholeinfluss stehenden Jüngeren eine Bierflasche auf den
Kopf. Der Verletzte musste deswegen im Krankenhaus behandelt werden.
Nähere Hintergründe über den Grund des Streites sind nicht bekannt.




Unsere News jetzt auch einmal täglich per Mail

© www.NOKZEIT.de


Artikel empfehlen: