Rückwärts Ausparken „kostet“ 2.000 Euro

Lauda-Königshofen. Auf etwa 2.000 Euro beläuft sich der Schaden, der am Donnerstag,
gegen 12.40 Uhr, bei einem Verkehrsunfall auf der Lauda-Königshofener
Tauberstraße entstand. Ein 26-Jähriger fuhr dort mit seinem BMW
rückwärts aus einer Parkbucht und streifte hierbei den Pkw Honda
einer 70-Jährigen. Verletzt wurde niemand.




Unsere News jetzt auch einmal täglich per Mail

© www.NOKZEIT.de


Artikel empfehlen: