Durch Sonne geblendet

Wertheim.

Offenbar durch die tiefstehende Sonne war ein Autofahrer am
Dienstag, gegen 10.30 Uhr, in Wertheim in seiner Sicht behindert. Der
73-Jährige war auf der Landesstraße von Freudenberg kommend in
Richtung Wertheim unterwegs. Kurz vor der Einmündung nach Boxtal
parkte zu dieser Zeit am rechten Straßenrand ein Anhängergespann der
Straßenmeisterei, deren sechs Mitarbeiter mit Säuberungsarbeiten
beschäftigt waren. Obwohl die Arbeiter ihre Maßnahmen
vorschriftsmäßig abgesichert hatten, erkannte der Senior die
Situation zu spät. Er versuchte zwar mit seinem Mercedes noch an dem
Straßenmeisterei-Fahrzeugs vorbeizufahren, schaffte dies jedoch nicht
ganz, so dass es zum Streifvorgang kam. Sachschaden: 6.500 Euro.
Verletzte gab es keine.




Unsere News jetzt auch einmal täglich per Mail

© www.NOKZEIT.de


Artikel empfehlen: