Junger Motorradfahrer schwerverletzt

Ahorn. Ein auf
der Landesstraße 579 von Gerichtstetten in Richtung Buch fahrender
19-jähriger Lenker eines Geländemotorrades geriet am heutigen Freitag
gegen 17.45 Uhr am Ortseingang Buch in einer scharfen Linkskurve aus
bislang unbekannten Gründen nach rechts von der Fahrbahn ab. Der
junge Mann stürzte mit seinem Motorrad in den Straßengraben, prallte
gegen ein Verkehrszeichen und schließlich noch gegen eine Hecke. Der
Motorradfahrer, welcher keinen Schutzhelm getragen hatte, musste mit
schweren Verletzungen mittels Rettungswagen in ein Krankenhaus
eingeliefert werden. Der entstandene Sachschaden beläuft sich auf
etwa 700 EURO.




© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

Einbrecher auf Burg Guttenberg

Hoch über Neckarmühlbach, einem Ortsteil von Haßmersheim, wurde die Burg Guttenberg, die auch die Deutsche Greifenwarte beherbergt, das Ziel von Einbrechern. (Foto: Peter Schmelzle/Wikipedia/cc-by-sa 3.0) [...]

Buchen: Facebook-Party eskaliert

(Symbolbild: Pixabay) Großeinsatz im Odenwald – Polizei sogar aus Bayern angefordert – Jugendliche drohen Polizeibeamten mit falschen Anschuldigung (ots) 18 Streifen aus dem gesamten Bereich [...]

Mosbach: Brand in der Sauna

Wegen der Rauchwolke über Mosbach sollten Anwohner Fenster und Türen geschlossen halten und Klimaanlagen abschalten. (Leserfoto) Keine Hinweise auf Brandstiftung – Keine Verletzten (ots) Starker Rauchaustritt [...]