Erster Schultag am HSG Eberbach

Eberbach. (pm) Zu Beginn des neuen Schuljahres 2014/2015 wurden am
Hohenstaufen-Gymnasium (HSG) Eberbach 90 Fünftklässler von
Oberstudiendirektor Helmut Schultz begrüßt. Bei einer Feier in der
Schulaula wurden die Schülerinnen und Schüler dann auf ihre drei
Klassen verteilt und lernten ihre Klassenlehrerinnen Simone Jurk
(Klasse 5a), Sarah Schrick (Klasse 5b) und Frauke Raveling (Klasse 5c)
kennen. Während sich die Fünftklässler gegenseitig beschnupperten,
wurden die zahlreich erschienenen Eltern und Großeltern vom Verein der
Freunde des HSG auf ein Glas Sekt zur Feier des Tages eingeladen.
In der verlängerten Großen Pause begrüßte dann auch die
Schülermitverantwortung (SMV) alle HSG-Schüler nach den Sommerferien
mit einem kleinen Fest zum neuen Schuljahr.

IMG_3885.JPG
In der dichtgefüllten Aula: Erwartungsvolle Schülerinnen und Schüler. Die neuen Fünftklässler werden durch den Unterstufenchor unter der
Leitung von StR Hartmut Quiring begrüßt. OStD Helmut Schultz begrüßt die neuen Schülerinnen und Schüler der 5.
Klassen. (Foto: BS)

© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

Walldürn: Jugendfahrrad entwendet

(Foto: privat) (ots) Das Fahrrad eines 15-jährigen Mädchens wurde im Zeitraum zwischen Montagmorgen, 8 Uhr, und 13 Uhr, vom Fahrradstellplatz am Bahnhof Walldürn gestohlen. Das [...]

Jugendliche aus Israel zu Gast

(Foto: privat) Mosbach. (pm) Nachdem 2016 erstmalig eine israelische Delegation dem Mosbacher Rathaus einen Besuch abstattete und im folgenden Jahr der Gegenbesuch in Israel stattfand, [...]