Jungschartag beim Schlotfeger-Ferienprogramm

0911Jungschar001

(Foto: Liane Merkle)

Seckach. (lm) „Wir sind Weltmeister“ lautete aus aktuellem Anlass der Titel des kurzweiligen Jungschartags, den die evangelische Kirchengemeinde Großeicholzheim/Rittersbach im Rahmen des Schlotfeger-Ferienprogramms gestaltet hatte. Und die Kreativität, die Pfarrer Ingolf Stromberger zusammen mit Svenja Schmitt, Anika Müller, Melissa Jantschek, Laura Lüdtke, Patrizia Wolf, Sandra Permann, Hannes Vogel und Eckhard Grözinger bei der Zusammenstellung des Programms wieder einmal unter Beweis gestellt hatten, dokumentierte sich deutlich in der Teilnehmerzahl von 40 begeisterten Kindern im Alter von 6 bis 12 Jahre.

Es begann schon gleich nach der Begrüßung mit fetziger Musik, denn die Lieder „Einfach spitze“ und „Immer und überall“ sangen alle aus vollen Kehlen mit, ebenso wie später „Volltreffer“ und „ein Hoch auf uns“. Dazwischen lauschten die Kids der Andacht von Pfarrer Stromberger zum Titelthema „Wir sind Weltmeister“, und sprach dabei über den Traum, einmal Weltmeister zu sein. Er betonte, dass der Wert unseres Lebens jedoch nicht von Erfolg oder Berühmtheit abhängt, sondern von der Zusage Gottes, dass er uns geschaffen hat und wir ihm wichtig sind. Danacch wurden ganz coole Fußballschuh-Plätzchen gebacken und verziert. Weiter gab es unterhaltsame Gruppenspiele in einem Parcours mit sechs verschiedenen Stationen, wobei die Kids jede Menge Punkte sammeln und sich auf die Siegerehrung nach dem Schnitzelweckessen, das mit leckerem Eis beschlossen wurde, freuen konnten. 

Unsere News jetzt auch einmal täglich per Mail

© www.NOKZEIT.de



Artikel empfehlen: