Hoher Schaden wegen Vorfahrtsverletzung

Bad Mergentheim. (ots) Auf rund 22.000 Euro beläuft sich der Sachschaden, der am
Dienstag, gegen 17.30 Uhr, bei einem Verkehrsunfall auf Gemarkung Bad
Mergentheim entstand. Ein 26-Jähriger hatte mit seinem VW-Golf den
Gemeindeverbindungsweg vom Park & Ride-Parkplatz kommend in Richtung
zur B 19 befahren. Beim Überqueren der Straße missachtete der
Autofahrer vermutlich die Vorfahrt einer 49-Jährigen, welche mit
ihrem BMW aus Richtung des Heizkraftwerkes herannahte. Bei der
Kollision entstand erheblicher Sachschaden.

Unsere News jetzt auch einmal täglich per Mail

© www.NOKZEIT.de



Artikel empfehlen: