SG Schloßau/Mudau verliert Heimspiel

Symbolbild

SG Schloßau/Mudau II – SV Bretzingen 0:3

Die Gäste begannen stark und hatten durch Cakar und vor allem dem Lattentreffer von Coskun gute Einschussmöglichkeiten. Dann war die SG an der Reihe, doch Brückner konnte das herrliche Zuspiel von Schell nicht veredeln. Die 28. Minute brachte die nicht unverdiente Gästeführung durch Murat Coskun, der einen Foulelfmeter sicher verwandelte. Erst in der Schlussphase der 1. Halbzeit kam die SG so richtig ins Spiel, die Versuche von Schell, Benig und Friedrich fanden jedoch nicht den Weg ins Tor.
Den zweiten Spielabschnitt begann die Heimelf dominanter, den Treffer zum 0:2 setzten allerdings die Gäste durch Manuel Baumann. Der SVB setzte nach und Coskun traf per Freistoß zum 0:3 in der 70. Minute zum auch in dieser Höhe verdienten Sieg.

Unsere News jetzt auch einmal täglich per Mail

© www.NOKZEIT.de


Artikel empfehlen: