Osterburken: „Saufen“ vor der Kirche

(Symbolbild)

Müll und Flaschen hinterlassen

(ots) Wiederholt wurde in den letzten Wochen der Vorplatz der
Kirchengemeinde in Osterburken durch alkoholkonsumierende Personen
verunreinigt, wurde der Polizei gemeldet. Eine Zeugin meldete der
Polizei, dass sich wiederholt Personen in den Nachtstunden an der
Stelle in der Hemsbacher Straße aufhielten und Glasflaschen sowie
anderen Müll hinterlassen haben. Zeugen, die in der Zukunft ein
solches Saufgelage mitbekommen, werden gebeten dies bei der Polizei
zu melden. Wer Hinweise auf die Personen, die sich dort aufhielten,
geben kann, wird gebeten, dies dem Polzeiposten Adelsheim, Telefon
06291 748770, mitzuteilen.

© www.NOKZEIT.de

Werbung

Artikel empfehlen:

Werbeanzeigen

1 Kommentar

  1. das sind die neuen mitbürger egal nettomarkt edeka die kaufen bier und dann pendeln sie zwischen den beiden märkten es sind asylanten und es gibt zeugen bevor ich wieder als rasi beschimpft werde

Kommentare sind deaktiviert.