Heilbronn: Terror-Gedenkstätte zerstört

(ots) Vier Männer wuden am Samstag gegen 03.35 Uhr dabei beobachtet, wie sie die Gedenkkerzen für den Terror-Anschlag in Berlin am Kiliansplatz beim Siebenröhrenbrunnen zerstörten. Außerdem wurden in unmittelbarer Nähe vor einem Cafe Sonnenschirme und Tische umgeworfen und beschädigt. Vor dem daneben befindlichen Reisebüro wurde ein Flyerständer beschädigt. Die Männer waren dunkel bekleidet, zwei davon trugen Mützen. Hinweise über verdächtige Wahrnehmungen nimmt das Polizeirevier Heilbronn unter Telefon 07131 1042500 entgegen.

Umwelt

Hunde auf landwirtschaftlichen Flächen
Top

Hunde auf landwirtschaftlichen Flächen

(Symbolbild – gamagapix/Pixabay) Es drohen verschmutzte Lebensmittel Es ist wieder soweit: In der Natur setzt in diesen Wochen die Vegetation voll ein und mit ihr der Interessenkonflikt von Landwirten und Hundehaltern. Auf der einen Seite steht das Tierschutzgesetz, das Hunden einen artgerechten Auslauf ermöglichen soll. Auf der anderen Seite gibt es für die Landwirtschaft Gesetze, die in bestimmten Jahreszeiten die landwirtschaftlich genutzten Flächen schützen sollen. Vor allem zwischen Saat oder Bestellung der Ernte, beim Grünland während der Zeit des Aufwuchses und der Beweidung, dürfen diese weder von Mensch noch Tier betreten werden. Die Landwirte bitten daher alle Hundehalter ihre Vierbeiner […] […]

Von Interesse