Dörzbach: 17-Jähriger stirbt bei Unfall

(Symbolbild)

(ots) Kurz vor Mitternacht befuhr der 21-jährige Lenker eines Pkw Nissan die Klepsauer Straße von Jagsthausen in Richtung Dörzbach. In Dörzbach kam der 21-jährige Mann, welcher aus dem Hohenlohekreis stammt, in einer langgezogenen Linkskurve nach rechts von der Fahrbahn ab. Hierbei verliert er wohl die Kontrolle über seinen Pkw und rollte ca. 100 Meter einen Hang ab-wärts in Richtung Jagst. baDabei kollidiert er mehrfach mit Bäumen und anderen Hindernissen. Der 17-jährige Beifahrer der ebenfalls aus dem Hohenlohekreis stammte, erlitt hierbei so schwere Verletzungen, dass er noch an der Unfallstelle verstarb. Die Feuerwehren aus Dörzbach und Klepsau waren mit ca. 50 Einsatzkräften und acht Fahrzeugen im Einsatz. Der Rettungsdienst war mit einem Notarzt, zwei RTW-Besatzungen und zwei Notfallseelsorgern an der Unfallstelle. Der verunfallte Pkw musste abgeschleppt werden und ist Totalschaden. Die Ermittlungen zu dem Unfall werden durch Spezialisten der Verkehrspolizei weitergeführt.

Unsere News jetzt auch einmal täglich per Mail

© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

Fünf Preise beim Känguru-Wettbewerb

Auf dem Bild zu sehen die Gewinner und zwei der unterrichtenden Mathematiklehrkräfte. (Foto: privat) Eberbach.   (pm) 48 Schülerinnen und Schüler des Hohenstaufen-Gymnasiums Eberbach haben dieses [...]

„Stolpersteine“ unter die Lupe genommen

Fraktionssitzung der CDU mit Stadtrundgang (pm) Zu einer Fraktionssitzung mit Stadtbegehung trafen sich die Mitglieder der Walldürner CDU Gemeinderatsfraktion gemeinsam mit Bürgermeister Markus Günther. Die [...]

16 neue Feuerwehrkameraden im Einsatz

(Foto: privat) (jl) Am Samstag fand in Hardheim der Abschluss der Truppmann Teil 1-Ausbildung statt. Die Teilnehmer aus den Wehren Hardheim, Höpfingen und Walldürn hatten [...]