Sportheime im Visier von Einbrechern

(Symbolbild)
Unterstützen Sie NOKZEIT!

 Sattelbach/Schwarzach/Neunkirchen.  (ots) Unbekannte verschafften zwischen Sonntag und Montag Zutritt zu den gleich drei Sportheimen in der Region. Dabei verursachten die Personen Sach- und Diebstahlschäden in unterschiedlicher Höhe. In Sattelbach wurde die Türe des Gebäudes angegangen. Nachdem erfolglos versucht wurde die Türe mit einem Winkelschleifer zu öffnen und auch Aufhebelversuche fehlschlugen, warfen die Unbekannten den Glaseinsatz der Türe ein. Aus dem Gebäudeinnern wurden eine Kasse sowie ein Spendenball gestohlen. Der Schaden wird hier auf mindestens 2000 Euro geschätzt.

Ebenfalls zwischen Sonntagabend und Montag suchten bislang Unbekannte das Schwarzacher Clubhaus heim. Auch hier wurde ein Scheibe zerstört. Aus dem Raum entwendeten die Personen ein Notebook sowie eine Lautsprecherbox. Die Höhe des Schadens steht noch nicht fest.

Eine offenstehende Tür meldete ein Zeuge am Montagmorgen am Neunkirchener SV-Vereinsheim. Eine Nachschau ergab, dass auch hier Einbrecher am Werk waren, die zwei Türen eingeschlagen hatten um in das Gebäudeinnere zu gelangen. Gestohlen wurden ein Flachbildschirm, ein Kaffeevollautomat sowie Bargeld.

Die Polizei hat in allen drei Fällen die Ermittlungen aufgenommen und sucht Zeugen der Einbrüche. Personen, die verdächtige Wahrnehmungen gemacht haben oder Hinweise zu den Einbrüchen geben können, werden gebeten, sich beim Polizeirevier Mosbach, Telefonnummer 06261 8090 zu melden.

Artikel teilen:

Werbung

Zum Weiterlesen: