Für Notfälle bestens gerüstet

Wir bleiben für Sie am Ball, spendieren Sie uns dafür einen Kaffee!

(Foto: pm)
Limbach. (pm) Dieser Tage durfte sich das DRK Limbach über eine großartige Spende freuen. Statt Weihnachtsgeschenke an ihre Kunden auszugeben, spendeten die Podologie Noe GmbH in Mosbach und die Praxis für Podologie und Orthopädie in Limbach den Einsatzkräften eine Summe von 1.000 Euro.

Die Firma Noe unterstützt hiermit den ehrenamtlichen Einsatz des DRK Ortsvereins, dem gerade während der Corona-Pandemie die Einnahmen wegen fehlender Veranstaltungen und Festen weggebrochen sind. Mithilfe der Spende wird man beim DRK Limbach die Ausrüstung verbessern.

So sollen in den kommenden Wochen mehrere neue Notfallrucksäcke samt Equipment in den Einsatz gehen und für eine noch bessere Versorgung bei Notfällen zur Verfügung stehen.

Artikel teilen:

Zum Weiterlesen:

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar verfassen