Reifen an Schwertransporter geplatzt

Lauda-Königshofen:
(ots)
Ungefähr 5.000 Euro Sachschaden sind die Folge eines am
Mittwochabend bei Lauda-Königshofen geplatzten Reifens. Ein 34 Jahre
alter Fahrzeugführer war gegen 21:00 Uhr mit einem Schwertransport
auf der Autobahn 81 zwischen den Anschlussstellen Tauberbischofsheim
und Ahorn unterwegs als ihm am Sattelanhänger ein Reifen platzte.
Drei nachfolge Fahrzeugführer überfuhren die Reifenteile und
beschädigten ihre PKW zum Teil massiv. Verletzt wurde niemand.

Unsere News jetzt auch einmal täglich per Mail

© www.NOKZEIT.de


Artikel empfehlen:

Tanzgaudi für Jedermann

(Foto: privat) Erstes Heddebörmer Tanzturnier Hettigenbeuern. (sch) Fantastische Tänze prägten das „kleine, aber feine“ erste Heddebörmer Tanzturnier im Dorfgemeinschaftshaus. Sechs Tanzgruppen gestalteten den Abend mit [...]