Sternsinger sammelten im Neckartal

16.01.10

(Foto: privat)

Binau/Guttenbach/Neckargerach/Zwingenberg. An der diesjährigen Sternsingeraktion unter dem Motto „Kinder finden neue Wege“ haben sich wieder über 60 Mädchen und Jungen als Sternsinger in unserer Pfarrgemeinde beteiligt. Besonders haben wir uns darüber gefreut, dass einige Erstkommunikanten teilgenommen haben. Ein besonderes Dankeschön auch an die „älteren“ Teilnehmer, die z. T. schon seit 13 Jahren ununterbrochen mitwirken und auf diese Weise entscheidend dazu beitragen, dass die Aktion seit vielen Jahren in allen Gemeinden unserer Pfarrei durchgeführt werden kann. Ab dem Dreikönigstag haben unsere Sternsinger einen Spendenbetrag von 6086,09 Euro (Binau 2058 €, Guttenbach € 628, Neckargerach € 2.406,51, Zwingenberg 993,58 €) gesammelt und so ein großes Zeichen für die Unterstützung notleidender Kinder gesetzt. Wir danken allen Kindern, die sich so uneigennützig in den Dienst dieser Aktion gestellt haben. Eine herzliches Dankeschön auch allen Spendern für ihre Großherzigkeit. Danken wollen wir auch all denen, die bei der Vorbereitung und der Durchführung der Aktion tatkräftig mitgeholfen haben. In Binau waren dies die Familien Müller, Landgraf, Schultis, Feik, Domenic Hartmann, Alexandra Haupt und Boris Krämer; in Zwingenberg Frau Heimberger-Kluss, Frau Knotz und Frau Kleinert-Endlich, in Guttenbach Sabine Kremser und Jutta Schäfer und in Neckargerach Wilma Müller, Kerstin u. Andre Momma, Ruth Lorenz, Fam. Mayer, Diana Hess-Herkert, Iris Amann und Frau Redzich.

Unsere News jetzt auch einmal täglich per Mail

© www.NOKZEIT.de


Artikel empfehlen: