Pferdefreunde Mudau wählten neuen Vorstand

Mudau. (lm) Auf ein ruhiges Vereinsjahr konnte bei den Pferdefreunden Mudau 1. Vorsitzender Peter Schlär im Rahmen der Jahreshauptversammlung im Gasthaus „Lamm“ zurückblicken. Sein Dank galt den engagierten Mitgliedern für ihre Veranstaltungsteilnahmen und den Vorstandsmitgliedern für deren tatkräftige Mithilfe bei den verschiedensten Aktivitäten.

In seinem Rechenschaftsbericht resümierte er die gelungene Fackelwanderung im Januar und den Jahresausflug zum Küffnerhof nach Langenbrettach-Neudeck, wo man einen interessanten Einblick in die Jungpferdeausbildung erhielt. Am Pfingstwochenende wurde ein großes Lagerfeuer mit Grillabend und der Übernachtung befreundeter Reiterkollegen veranstaltet, das man am nächsten Tag mit einem Ausritt zur Wildenburg harmonisch abschloss. Den Verein hatten Mitglieder zudem auf zahlreichen Veranstaltungen wie dem Gangolfsritt in Amorbach, dem Fahrertag in Höpfingen und Trailausritten in der näheren Umgebung repräsentiert.




Zudem wurde an Schleppjagden in Deutschland und Frankreich und an Westernturnieren in Langenbrettach-Neudeck, Partenstein, Gaildorf, Neuhofen sowie in Schwäbisch Hall teilgenommen. Nach dem ausführlichen Bericht über die näheren Inhalte der Veranstaltungen durch Schriftführerin Sarah Roos und Jugendwartin Susanne Hauk konnte Kassenwartin Elke Habedank über eine zufriedenstellende Finanzlage im Verein berichten. Da Kassenprüfer Peter Bierl keinerlei Beanstandungen sowohl in der Finanzverwaltung als auch in der Vereinsführung zu vermelden hatte, erteilten die Mitglieder der gesamten Vorstandschaft einstimmig Entlastung.

Nicht mehr zur Wiederwahl stellten sich die Vorstandsmitglieder Peter Schlär, Boris Linz und Sarah Roos, so dass mit einstimmigem Votum die anschließenden Neuwahlen folgendes Ergebnis brachten: 1. Vorsitzende Elisabeth Fricke, 2. Vorsitzender Peter Hofmann, Jugendwartin Susanne Hauk, Schriftführerin Carolin Linz, Kassenwartin Elke Habedank, Kassenprüfer Peter Bierl und als Beisitzer wurden gewählt Norbert Habedank, Gerhard Sammet, Hans Jürgen und Franz Nicola. Abschließend der zügigen Versammlung gab die neue Vorsitzende Elisabeth Fricke bekannt, dass der nächste Stammtisch am Donnerstag, 5. Dezember im Gasthaus „Zur Pfalz“ in Mudau stattfindet. Hierzu sind auch Nichtmitglieder und Pferdebegeisterte willkommen. (LM)

© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

SV Hettigenbeuern ehrt treue Spieler

Die geehrten Spieler Sebastian Arens und Marcel Rösinger mit dem Vorsitzenden Christoph Walter. (Foto: privat) Mitglieder, Freunde und Bürger feiern gelungenes Sportfest (sch)  Fußball stand [...]

Flüchtlingsintegration war Thema im Neckartal

(Foto: pm)  Neckargerach.  (pm) Zum traditionellen Neckartal-Stammtisch der CDU-Gemeindeverbände Binau, Neckargerach und Zwingenberg konnte der CDU-Vorsitzende der Gemeinde Neckargerach Klaus-Jürgen Damms zahlreiche Gäste begrüßen. Die [...]

Pop meets Sommer am GTO

(Foto: privat) Volles Haus beim Sommerkonzert Volles Haus beim Sommerkonzert Diesmal wurde es sommerlich „poppig“ am GTO. Auch in diesem Jahr erfreuten die Instrumentalgruppen und [...]