Sattelzug verursacht Unfall und flüchtet

Walldürn. Am Dienstagmittag fuhr ein 35 Jahre alter Sattelzugfahrer gegen 11:15 Uhr auf der Bundesstraße 47 von Walldürn in Richtung Rippberg. In einer Rechtskurve kam ihm ein weiterer Lkw Sattelauflieger entgegen. Nach Angaben des geschädigten Lkw-Fahrers hielt dieser nicht die Fahrbahnseite ein und streifte seinen Lkw. Er hinterließ hier Sachschaden in Höhe von rund 1.500 Euro und fuhr ohne anzuhalten weiter. Beim Unfallverursacher soll es sich um eine Sattelzugmaschine MAN, Typ TGX, Farbe weiß, mit weißem Auflieger handeln. Die Polizei Buchen sucht Unfallzeugen; Hinweise bitte unter Telefon 06281 904-0.




Unsere News jetzt auch einmal täglich per Mail

© www.NOKZEIT.de


Artikel empfehlen: