Unbekannter zerstört Blumenbeet

Lauda-Königshofen. Im Zeitraum zwischen Fr./Do., 21/27.03., 15.00/13.00 Uhr brachte ein unbekannter Täter eine weißliche, granulatartige Substanz auf ein Blumenbeet in der Heinrich-Mohr-Straße auf, so dass dort mehrere Tulpen welk und braun wurden. Der Unbekannte musste hierzu drei angrenzende Nachbargrundstücke betreten haben, um auf das Gartengrundstück des Geschädigten zu gelangen. Der Geschädigte stellt Strafantrag wegen Sachbeschädigung. Der Schaden wird auf ca. 50.- Euro beziffert. Personen, die im benannten Zeitraum Beobachtungen machen konnten, werden gebeten, sich mit dem Polizeiposten Lauda-Königshofen, 09343-6213-0, in Verbindung zu setzen.




Unsere News jetzt auch einmal täglich per Mail

© www.NOKZEIT.de


Artikel empfehlen: