Unfallflucht durch Zeugin aufgeklärt

Artikel teilen:

Sennfeld. (ots) Am Freitag, dem 27.02.2015
gegen 13:00 Uhr, fuhr eine 29-jährige Citroen-Lenkerin von Sennfeld
in Richtung Adelsheim. Aus ungeklärter Ursache kam sie nach links auf
die Gegenfahrbahn und streifte mit ihrem Außenspiegel den
Außenspiegel eines entgegenkommenden 41-jährigen Sprinter-Fahrers.
Obwohl ihr Spiegel und die Scheibe der Fahrertüre zu Bruch gingen,
fuhr die Unfallverursacherin weiter, ohne sich um den Schaden von 800
Euro an ihrem Fahrzeug bzw. von circa 450 Euro an dem Sprinter zu
kümmern. Eine aufmerksame Zeugin beobachtete den Vorfall und
informierte die Polizei. Durch diese konnte die Verursacherin
ermittelt werden. Sie erwartet nun eine Anzeige wegen Unerlaubten
Entfernens vom Unfallort.

Berlin-Reise hat sich gelohnt

 Vielfach jubeln könnten die Athletinnen und Athleten der Johannes-Diakonie bei den Special Olympics in Berlin – wie hier Radfahrerin Elena Bergen (Mitte) bei ihrem Triumph [...]

Jubiläumssportfest beim SV Dielbach

75-jähriges Vereinsbestehen  Dielbach. (mm) Der SV Frisch-Auf Dielbach feiert am kommenden Wochenende sein 75-jährigen Vereinsjubiläum mit einem großen Jubiläumssportfest. Am Freitag, den 08. Juli, findet [...]

Zum Weiterlesen:

Von Interesse