Königheim: Überschlagen – unverletzt

(Symbolbild)

(ots) Zum Glück unverletzt blieb ein 27-jähriger Ford-Lenker bei einem
Unfall am frühen Sonntagmorgen. Er fuhr auf der Kreisstraße 2884 von
Buch am Ahorn in Richtung Brehmen. Da er kurz unachtsam war, kam er
nach links von der Straße ab und fuhr eine Böschung hinab. Dabei
überschlug sich das Auto und kam in einem Acker auf dem Dach zum
Liegen. Da der 27-Jährige vorschriftsmäßig angegurtet war, wurde er
nicht verletzt. An seinem Ford entstand jedoch ein Totalschaden in
Höhe von ca. 3 500 Euro.

© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

Lebenshilfe Eberbach besucht Kurpfalz-Park

(Foto: privat) (pp) Der diesjährige Tagesausflug der Lebenshilfe Ortsvereinigung Eberbach e.V. führte die Teilnehmer im vollbesetzten Bus nach Wachenheim in den Kurpfalz-Park. Pünktlich begann um [...]

Luft im Bauch – wie entstehen Blähungen?

von Dr. med. Christof Pfundstein Beim Verdauungsvorgang entstehen bestimmte Gase im Darm. Der Großteil dieser Gase wird über die Darmschleimhaut in den Blutkreislauf aufgenommen und [...]

Zwölf Siege an zwei Wochenenden

Beerfeldener RFVO-Team auch an Pfingsten erfolgreich auf Schleifenjagd (ra) An zwei Wochenenden besuchten die Reiterinnen und Reiter des RFVO Beerfelden die Turniere an Pfingsten in [...]