Walldürn: Arbeitsunfall

(Symbolbild)

(ots) Ein 26-Jähriger wurde am Sonntagmorgen bei einem Arbeitsunfall in Walldürn schwer verletzt. Ein 47-Jähriger Landwirt für mit einem Futtermischwagen rückwärts. Dabei übersah er vermutlich einen dahinter stehenden Teleskoplader, sodass dessen Fahrer bei der Kollision so schwer verletzt wurde, dass er mit einem Rettungshubschrauber in eine Klinik geflogen werden musste.

© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

Lebenshilfe Eberbach besucht Kurpfalz-Park

(Foto: privat) (pp) Der diesjährige Tagesausflug der Lebenshilfe Ortsvereinigung Eberbach e.V. führte die Teilnehmer im vollbesetzten Bus nach Wachenheim in den Kurpfalz-Park. Pünktlich begann um [...]

Luft im Bauch – wie entstehen Blähungen?

von Dr. med. Christof Pfundstein Beim Verdauungsvorgang entstehen bestimmte Gase im Darm. Der Großteil dieser Gase wird über die Darmschleimhaut in den Blutkreislauf aufgenommen und [...]

Zwölf Siege an zwei Wochenenden

Beerfeldener RFVO-Team auch an Pfingsten erfolgreich auf Schleifenjagd (ra) An zwei Wochenenden besuchten die Reiterinnen und Reiter des RFVO Beerfelden die Turniere an Pfingsten in [...]