Ravenstein: Hausfriedensbruch

(Symbolbild)

(ots) Eine verdächtige Wahrnehmung machte eine junge Frau am Freitagabend im Germanenweg in Ballenberg. Die 17-Jährige, die alleine zuhause war, hatte gegen 19.30 Uhr Geräusche im Haus festgestellt. Sie nahm einen Baseballschläger an sich und schaute nach der Geräuschquelle. Dabei entdeckte sie einen Unbekannten, der gerade die Treppe nach oben gehen wollte. Um dies zu verhindern schlug die junge Frau nach dem Mann. Die Aktion zeigte Wirkung denn der Unbekannte, der von der 17-Jährigen als 175 cm groß, kräftig, ca. 40 Jahre alt und südländisch beschrieben wurde, ergriff die Flucht nach draußen. Dort stieg die Person in einen weißen Transporter ein und fuhr davon. Was der Mann vorhatte und ob er den Baseballschläger abbekommen hat oder dadurch gar verletzt wurde ist nicht bekannt. Der Polizeiposten Adelsheim, Telefon 06291 648770, sucht nun Zeugen, die am Freitagabend im Bereich Ravenstein-Ballenberg verdächtige Wahrnehmungen gemacht haben.

Unsere News jetzt auch einmal täglich per Mail

© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

Fünf Preise beim Känguru-Wettbewerb

Auf dem Bild zu sehen die Gewinner und zwei der unterrichtenden Mathematiklehrkräfte. (Foto: privat) Eberbach.   (pm) 48 Schülerinnen und Schüler des Hohenstaufen-Gymnasiums Eberbach haben dieses [...]

„Stolpersteine“ unter die Lupe genommen

Fraktionssitzung der CDU mit Stadtrundgang (pm) Zu einer Fraktionssitzung mit Stadtbegehung trafen sich die Mitglieder der Walldürner CDU Gemeinderatsfraktion gemeinsam mit Bürgermeister Markus Günther. Die [...]

16 neue Feuerwehrkameraden im Einsatz

(Foto: privat) (jl) Am Samstag fand in Hardheim der Abschluss der Truppmann Teil 1-Ausbildung statt. Die Teilnehmer aus den Wehren Hardheim, Höpfingen und Walldürn hatten [...]