Wertheim: 16-Jährige begrapscht

(Symbolbild)

(ots) Bereits am Mittwoch, 22. November, kam es in Wertheim zu einem sexuellen Übergriff auf eine Jugendliche, weshalb die Polizei nun Zeugen sucht. Eine 16-Jährige ging gegen 17.30 Uhr zu Fuß über einen Fußgängersteg an der Schleuse Faulbach zu einem Parkplatz entlang der Landesstraße 2310. Da sie dort einen Treffpunkt für eine Mitfahrgelegenheit vereinbart hatte, wartete sie zunächst einige Minuten. Ein dunkelblauer PKW Kombi mit MIL-Kennzeichen aus Richtung Wertheim-Mondfeld fuhr nun auf den Parkplatz und parkte dort. Da sich die Jugendliche ein wenig fürchtete, ging sie in Richtung Mondfeld weg. Plötzlich wurde sie von hinten angegangen und unsittlich begrapscht. Die 16-Jährige setzte sich daraufhin zur Wehr und trat nach dem Unbekannten, den sie offenbar am Kopf traf. Anschließend rannte sie in Richtung Mondfeld davon. Der Unbekannte dürfte etwa 28 bis 35 Jahre alt und zirka 1,65 bis 1,70 Meter groß sein. Er trug eine leichte Windjacke und eine dunkle Jeans. Seine Haare sollen am Oberkopf etwa drei Zentimeter lang und seitlich recht kurz geschnitten sein. Allem Anschein nach handelt es sich bei dem Angreifer um den Autofahrer, der zuvor mit seinem PKW auf den Parkplatz gefahren war. Personen, die sachdienliche Hinweise zur Aufklärung des Falls geben können, sollten sich bei der Kripo Tauberbischofsheim, Telefon 09341 811-0, melden.

© www.NOKZEIT.de

Werbung

Werbeanzeigen

Artikel empfehlen: