Randalierer wütet in Kleiderladen

(Symbolbild)
Lesedauer < 1 Minute
Wir bleiben für Sie am Ball, spendieren Sie uns dafür einen Kaffee!

35-Jährigen in Gewahrsam genommen

 Mosbach.  (ots) Vermutlich in einem psychischen Ausnahmezustand befand sich ein 35-Jähriger am Dienstag in Mosbach. Der Mann hielt sich in der Eisenbahnstraße auf dem Parkplatz eines Kleidungsgeschäfts auf und schlug dort die Scheibe eines parkenden PKW ein. Aus dem Auto entwendete er mehrere Getränke. Zeugen wurden auf den randalierenden Mann aufmerksam und versuchten ihn aufzuhalten. Anstatt sich jedoch zu beruhigen drohte er den Personen und machte sich auf dem Weg zum Kleidungsgeschäft. Dort schmiss er erst die Ständer vor dem Laden um und wütete im dann Inneren weiter. Die alarmierte Polizei traf kurze Zeit später ein. Der 35-Jährige war inzwischen schon geflüchtet, konnte aber wenig später vor dem Bahnhof in Gewahrsam genommen werden.

Ab sofort erhalten Sie unsere Schlagzeilen unmittelbar nach der Veröffentlichung per Telegram auf Ihr  Smartphone bzw. Tablet. Unter dem Link t.me/NOKZEIT können Sie den Telegram-Kanal kostenlos abonnieren.

Zum Weiterlesen: