Sechsjähriger bei Unfall verletzt

(Symbolbild)
Wir bleiben für Sie am Ball, spendieren Sie uns dafür einen Kaffee!

 Mosbach.  (ots) Mittelschwere Verletzungen zog sich ein sechsjähriger Junge am Montagmittag gegen 12 Uhr bei einem Unfall in der Pfalzgraf-Otto-Straße in Mosbach zu. Der Junge rannte aus einem kleinen Park kommend über den Gehweg hinweg auf die Fahrbahn. Dort war gerade ein 37 Jahre alte Frau mit ihrem Ford in Richtung Neckarelz unterwegs. Während die Frau nach links auswich, bremste das Kind vermutlich ebenfalls ab, wodurch es zum seitlichen Zusammenstoß kam. Der Junge wurde auf die Fahrbahn geschleudert und blieb neben dem Auto liegen. Nach einer Versorgung an der Unfallstelle wurde er mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht. Dort wird er zur Beobachtung vermutlich über Nacht bleiben müssen.

Artikel teilen:

Zum Weiterlesen:

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar verfassen