BBV eröffnet Glasfaser-Infoshop

Wir bleiben für Sie am Ball, spendieren Sie uns dafür einen Kaffee.

 (pm)  
Mosbach.  (pm) Die im April gemeinsam gestartete Initiative des Neckar-Odenwald-Kreises und der BBV Deutschland für den flächendeckenden Glasfaserausbau in allen 27 Kommunen nimmt für immer mehr Bürgerinnen und Bürger sichtbar Gestalt an. Heute eröffneten Landrat Dr. Achim Brötel, Oberbürgermeister Michael Jann und BBV-Geschäftsführer Manfred Maschek in der Großen Kreisstadt in der Hauptstr. 52, unweit des Marktplatzes, den Infoshop des Unternehmens. Hier können sich ab sofort alle an der Glasfaser Interessierten zu den ortsüblichen Öffnungszeiten über die Bedeutung dieser Zukunftstechnologie, deren Möglichkeiten, die Rahmenbedingungen sowie die angebotenen toni Internet-, Telefonie- und TV-Produkte aus informieren.
 
„Der Glasfaserausbau des Neckar-Odenwald-Kreises ist ein Leuchtturmprojekt, das inzwischen weit über unsere Grenzen hinaus bis nach Berlin strahlt. Der flächendeckende Ausbau eines ganzen Landkreises ohne einen Cent öffentlicher Förderung ist bisher bundesweit einmalig. Daher freuen wir uns, dass auch immer mehr Bürgerinnen und Bürger in diesen herausfordernden Zeiten erkennen, wie wichtig ausgezeichnete Internetverbindungen für die eigene Arbeit, die digitale Schule für die Kinder und letztlich die Teilhabe am Sozialen Leben ist. Der nächste wichtige Schritt ist nun, dieses Wissen in tatsächliche Entscheidungen für diese Zukunftstechnologie zu überführen“, betonte Landrat Dr. Achim Brötel.
 
„Die Große Kreisstadt steht hinter der Glasfaser und hat bereits vor einigen Wochen mit der Unterzeichnung von Versorgungsverträgen für zahlreiche ihrer Liegenschaften deutliche Zeichen gesetzt. Daher freuen wir uns, dass jetzt auch die BBV offiziell an einem stark frequentierten Standort mit ihrem Infoshop sichtbar für alle aktiv ist. Es ist wichtig, dass hier unsere Mosbacher Bürgerinnen und Bürger nun eine erste Anlaufstation für ihre Fragen erhalten und sich ein persönliches Bild von Vorteilen der Glasfaser machen können. “, sagte Oberbürgermeister Michael Jann.
 
„Wir sind gekommen, um zu bleiben. Für unser langfristig angelegtes Engagement im Neckar-Odenwald-Kreis ist die heutige Ladeneröffnung ein wichtiger Meilenstein. Denn persönliche Kontakte und Gespräche gerade bei der Glasfaser sind durch nichts anderes zu ersetzen. Dies zeigen unsere Erfahrungen mit den Infoveranstaltungen vor Ort und unserer Infobus-Tour überdeutlich, die auf immer mehr steigendes Interesse stoßen. Die wirtschaftliche, soziale und persönliche Bedeutung des Umstiegs beim Internet von Kupfer auf Glas muss erklärt werden. Je länger wir dies tun, desto mehr Bürgerinnen und Bürger werden selber zum Glasfaser-Botschafter. Auch dies ist eine Erkenntnis, die wir aus anderen Ausbaugebieten gelernt haben. Daher ist auch dieser Info-Shop hier in der Mosbach so wichtig für uns“, erläuterte BBV-Geschäftsführer Manfred Maschek.    

Breitbandversorgung Neckar-Odenwald

Die Breitbandversorgung Neckar-Odenwald ist Spezialist für innovative, multimediale Breitbandanschlüsse via Glasfaser. Ziel ist die flächendeckende Versorgung aller 27 Kommunen des gesamten Neckar-Odenwald-Kreises mit schnellen Glasfaseranschlüssen bis 2025. Zu den Kernkompetenzen des Unternehmens gehören Planung, Aufbau und Vermarktung leistungsstarker und zukunftsweisender FTTH (Fiber-to-the-Home) Produkte mit dem Markennamen toni zur Versorgung von Privat- und Geschäftskunden speziell in Gebieten ohne ausreichende Breitbandanbindung.

Infos im Internet:

www.bbv-deutschland.de/wir-sind-toni/category/neckar_odenwald_kreis/ undwww.facebook.com/pg/Wir-sind-tonineckar-odenwald-kreis-109412777354718/posts/?ref=page_internal
 

Artikel teilen:

Zum Weiterlesen:

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar verfassen