Sperrung B 292 – Ortsumfahrung Adelsheim

Fünfter Bauabschnitt „Damberg-Aufstieg“: Vollsperrung zwischen Oberschefflenz und Adelsheim

 Adelsheim.  (pm) Das Regierungspräsidium Karlsruhe baut seit 2009 die Ortsumgehung Adelsheim. Die Bauarbeiten für den Lückenschluss am „Damberg-Aufstieg“ haben im November 2020 begonnen. Zur Herstellung des Anschlusses Adelsheim-West sowie zur Sanierung von Erhaltungsabschnitten am Ortseingang Adelsheim- West /Schefflenzer Landstraße muss die B 292 zwischen Oberschefflenz und Adelsheim von Montag, 09. Mai bis Samstag, 21. Mai 2022, gesperrt werden.

Umleitungen

Von Oberschefflenz kommend wird der Anliegerverkehr bis zum Waidachshof und Businesspark weiterhin aufrechterhalten. Die Umfahrung des Baustellenbereichs ist entsprechend der ausgewiesenen Umleitungsbeschilderung möglich. Der großräumige Umleitungsverkehr wird unter Trennung der Fahrtrichtungen vorgenommen.

Die Umleitung Mosbach Richtung Adelsheim erfolgt über die Gemeindeverbindungsstraße Schefflenzer Weg zwischen Oberschefflenz und Seckach und die L 519 Seckach – Zimmern. Die Umleitung Adelsheim Richtung Mosbach führt über Sennfeld – Roigheim – Unterschefflenz (L 1095, L 586, L 1099 und K 3951).

Außerdem wird der Bereich der B 292 alt am Anschluss und Ortseingang Adelsheim-West vom 9. Mai bis 21. Mai 2022 halbseitig gesperrt. Der dortige Anlie- gerverkehr zwischen der Unteren Austraße bis Kreuzung Siechsteige wird ab der Brücke über die Seckach mit Ampelregelung geführt. Die Anfahrt zur Siechsteige, JVA und Lindengrund von der Unteren Austraße kann so auch während der Bauarbeiten aufrechterhalten werden

Von Interesse