„Leben braucht Wasser“ verkauft Lose

Losverkauf für weitere 100 Pumpen. (Foto: Liane Merkle)

Seckach/Mocupe. (lm) Der eingetragene Verein „Leben braucht Wasser“ wurde erst vor einem Jahr in Seckach gegründet und hat es in dieser Zeit geschafft, das erste Etappenziel „100 Pumpen für Mocupe /Peru“ mit einer Spende von 20.000 Euro zu erreichen (wir berichteten). Diese wurden während der letzten Projektbetreuungstour vor Ort überreicht. Die Pumpen werden bis April 2011 installiert und eine große Hilfe in diesem armen Land sein.

Dank der großzügigen Unterstützung durch mehrere Firmen der Region, kann das Projekt in Form einer Spendenlosaktion in der Zeit vom 27.11 bis 23.12 in Seckach seine Fortsetzung finden. Denn der Förderkreis „Leben braucht Wasser e.V.“ hat sich die Finanzierung weiterer 100 Pumpen zum Ziel gesetzt. Der Losverkauf mit überaus attraktiven Gewinnen begann auf dem Weihnachtsmarkt in Großeicholzheim und wird jeweils am Samstag vor dem 3. und 4. Advent vormittags auf dem Seckacher Edeka-Parkplatz fortgesetzt. Die Bevölkerung ist eingeladen. Die Auslosung selbst findet einen Tag vor Heilig Abend, am 23.12. statt.

Lose gibt es auch bei der AVIA Tankstelle und Elektro Wallisch.

Die Gewinner werden über die Presse und die Homepage www.lebenbrauchtwasser-ev.de benachrichtigt.

Flyer mit den Preisen der Verlosung:
Flyer-Weihnachtsverlosung

Unsere News jetzt auch einmal täglich per Mail

© www.NOKZEIT.de


Artikel empfehlen: