VW-Fahrerin übersieht Gegenverkehr

Mosbach. Vermutlich übersehen hatte am Mittwoch die 26-jährige Lenkerin
eines VW einen entgegenkommenden Mercedesfahrer. Gegen 8.45 Uhr fuhr
die VW-Fahrerin auf der Minneburgstraße und bog nach links in die
Waldsteige ab. Dabei kam es zum Zusammenstoß mit dem Mercedes eines
21-Jährigen. An den Fahrzeugen entstand Sachschaden in Höhe von rund
7.000 Euro.

Unsere News jetzt auch einmal täglich per Mail

© www.NOKZEIT.de


Artikel empfehlen: