„Aichelzer“ Hammel tanzten


(Foto: Liane Merkle)
Großeicholzheim. (lm) Hammeltanz – ein fast vergessener Brauch, der in Großeicholzheim von der Abteilung „Kerwe“ der Aichelzer Schnäischittler noch immer sehr lebendig gehalten wird.

Nicht umsonst pilgern ganze Heerscharen Großeicholzheimer Bürger am Kerwemontag-Abend Richtung Schloßplatz, um der Kerweabteilung mit den Musikern, den jungen unverheirateten Tanzpaaren und natürlich dem mit Luftballonen geschmückten und mit Schlapphut behüteten Hammel ihre Referenz zu erweisen.

Werbung
Sie sind schon ein ganz besonderer „Haufen“ mit ihren ungewöhnlichen Kleidungsstücken, dem Kerwe-Trio, das sich mittlerweile aus den sechs Musikern Martin und Justin Kort, Axel Kegelmann, Simon Eberle, Philipp Reiter und Leon Vogel zusammensetzt, einem Hammel, der ständig seinen Hut verliert sowie einem altersschwachen Wecker, der keine 20 Minuten mehr durchhält. Aber perfekt kann schließlich jeder.

Und wichtig war, dass der Wecker überhaupt geklingelt hat und gehört wurde – obwohl alle beim Schneewalzer oder beim „kein Bier auf Hawai“ kräftig mitsangen – und zwar als Joschka Galm und seine Freundin Anna-Lena Kern gerade mit dem wunderschönen Blumenstrauß das Tanzbein schwangen. Sie waren es also, die dann das Schmucktuch des Hammes mit nach Hause nehmen und eine Runde Trinkbares ausgeben dürfen.

Alle zusammen – Tänzer, Gäste und Zuschauer nehmen dann das gemeinsame Kerwemahl ein. Natürlich sammelte die Jugend während dieser Aktion – wie jedes Jahr – auch fleißig für einen sozialen Zweck. Als Anreiz für die Spenden und zur „inneren Erwärmung“ gab es Glühwein, Punsch, Brezeln und Schnaps.

© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

Volksbank Mosbach fördert Theater im Birkenhof

_ Bei der Spendenübergabe vor der Theaterkulisse (v.li.) Volksbank-Vorstand Marco Garcia, Gudrun Polit vom Verein Freilichtspiele Kleiner Odenwald und Hauptdarsteller Bernd Helmreich. (Foto: pm) Spende in [...]

Waldbrunn plant Sommerferienprogramm 2018

Anbieter für abwechslungsreiches Programm gesucht Die Gemeindeverwaltung Waldbrunn will auch in den Sommerferien 2018 (26.07. – 09.09.2018) wieder ein Ferienprogramm für Kinder organisieren. Hierzu ist [...]

Seckach plant Bau einer Kneippanlage

 Derzeit angestrebter Standort der Freizeitanlage auf der Wiese neben dem Hallenbad.(Foto: Liane Merkle) Seckach. (lm)  Bereits seit dem Jahre 2014 gibt es im Ortsteil Seckach [...]

3 Kommentare

  1. Hallo ihr Aichelzer Hammeltänzer,
    toll das ihr diese Tradition noch aufrecht haltet. Macht so weiter.
    Viele Grüsse von den Mädels der ,, SC klinge-Seckach ,, und der Vorstandschaft.
    Toll-Toll-Toll….!

  2. Hallo ihr Aichelzer Hammeltänzer,
    das ist richtig affenscharf was ihr hier auf die Straße zaubert. Macht weiter so.
    Viele Grüße von den Mädels der SC Klinge-Seckach und der Vorstandschaft.
    SC Klinge Seckach !!

Kommentare sind deaktiviert.