Billigheim: In Gegenverkehr geschlittert

(Symbolbild)

(ots) Vermutlich weil eine
Autofahrerin am Dienstag mit ihrem PKW zu schnell unterwegs war, verursachte sie bei Billigheim einen Unfall. Kurz nach 6 Uhr fuhr die 26-Jährige mit einem Opel Corsa von Billigheim in Richtung Sulzbach. Auf der regennassen Fahrbahn verlor sie die Kontrolle über den PKW
und rutschte auf die Gegenfahrbahn. Dort prallte der Opel seitlich gegen einen VW Caddy. Die Fahrzeuge wurden massiv beschädigt und mussten abgeschleppt werden. Es entstand Sachschaden in Höhe von über
20.000 Euro. Die mutmaßliche Unfallverursacherin sowie der 32-jährige
VW-Fahrer blieben unverletzt.

© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

So hilft Laserlicht gegen Warzen

(Symbolfoto: Pixabay) Vor allem Kinder und Jugendliche haben häufig Warzen, aber auch Erwachsene erwischt es hin und wieder. Was Sie tun können und wann moderne [...]

Lebenshilfe Eberbach besucht Kurpfalz-Park

(Foto: privat) (pp) Der diesjährige Tagesausflug der Lebenshilfe Ortsvereinigung Eberbach e.V. führte die Teilnehmer im vollbesetzten Bus nach Wachenheim in den Kurpfalz-Park. Pünktlich begann um [...]

Luft im Bauch – wie entstehen Blähungen?

von Dr. med. Christof Pfundstein Beim Verdauungsvorgang entstehen bestimmte Gase im Darm. Der Großteil dieser Gase wird über die Darmschleimhaut in den Blutkreislauf aufgenommen und [...]