Osterburken: „Saufen“ vor der Kirche

(Symbolbild)

Müll und Flaschen hinterlassen

(ots) Wiederholt wurde in den letzten Wochen der Vorplatz der
Kirchengemeinde in Osterburken durch alkoholkonsumierende Personen
verunreinigt, wurde der Polizei gemeldet. Eine Zeugin meldete der
Polizei, dass sich wiederholt Personen in den Nachtstunden an der
Stelle in der Hemsbacher Straße aufhielten und Glasflaschen sowie
anderen Müll hinterlassen haben. Zeugen, die in der Zukunft ein
solches Saufgelage mitbekommen, werden gebeten dies bei der Polizei
zu melden. Wer Hinweise auf die Personen, die sich dort aufhielten,
geben kann, wird gebeten, dies dem Polzeiposten Adelsheim, Telefon
06291 748770, mitzuteilen.

© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

Volksbank Mosbach fördert Theater im Birkenhof

_ Bei der Spendenübergabe vor der Theaterkulisse (v.li.) Volksbank-Vorstand Marco Garcia, Gudrun Polit vom Verein Freilichtspiele Kleiner Odenwald und Hauptdarsteller Bernd Helmreich. (Foto: pm) Spende in [...]

Waldbrunn plant Sommerferienprogramm 2018

Anbieter für abwechslungsreiches Programm gesucht Die Gemeindeverwaltung Waldbrunn will auch in den Sommerferien 2018 (26.07. – 09.09.2018) wieder ein Ferienprogramm für Kinder organisieren. Hierzu ist [...]

Seckach plant Bau einer Kneippanlage

 Derzeit angestrebter Standort der Freizeitanlage auf der Wiese neben dem Hallenbad.(Foto: Liane Merkle) Seckach. (lm)  Bereits seit dem Jahre 2014 gibt es im Ortsteil Seckach [...]

1 Kommentar

Kommentare sind deaktiviert.