Mit letztem Aufgebot gegen Tabellenführer

SV Schefflenz – FV Reichenbuch 0:3

 Schefflenz. (ck) Mit dem letzten Aufgebot versuchte die SV Schefflenz dem Tabellenführer aus Reichenbuch Paroli zu bieten.

Die erste Möglichkeit der Begegnung hatte dann tatsächlich auch die SVS. Einen Freistoß von Marcel Amler verpasste Anton Wanner nur um Haaresbreite. Die Gäste bestimmten natürlich die Partie, Schefflenz versuchte mit langen Bällen zum Abschluss zu kommen. In der 15. Spielminute dann doch die Führung für den Favoriten. Nach abseitsverdächtigem Pass nach außen, war die Schefflenzer Hintermannschaft kurz unsortiert und Secka brachte Reichenbuch per Hacke in Führung. Die Schefflenzer Elf verteidigte gar nicht so schlecht und versuchte immer wieder für Entlastung zu sorgen. Bei einigen Bällen fehlte nicht viel zu einem gelungenen Konter.

Werbung
In der 29. Spielminute stand man einmal etwas höher und wurde gleich bestraft. Secka steckte zu Heisner durch, dieser umkurvte noch SVS-Keeper Alexander Wetterich und schob zum 0:2 ein. In der 44. Spielminute prüfte Artur Wanner den Gästekeeper bei einem Freistoß, doch dieser war auf dem Posten und konnte den Einschlag verhindern. So ging es mit dem 0:2 Rückstand in die Pause.

Nach dem Seitenwechsel weiterhin ein kampfbetontes Spiel. Zwar war die SVS spielerisch unterlegen, aber man hielt mit dagegen und ließ in der zweiten Hälfte fast keine Torchance für die Gäste zu. Selbst kam man auch immer wieder in Strafraumnähe und mit ein wenig Glück wäre der Anschlusstreffer möglich gewesen. In der letzten Spielminute dann doch noch das 0:3 nach einer Ecke. Fazit: Trotz der Niederlage konnte die SVS erhobenen Hauptes aus der Begegnung gehen.

Dieser Mannschaft hatten die meisten ein Debakel vorausgesagt und davon war man weit entfernt.

© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

Volksbank Mosbach fördert Theater im Birkenhof

_ Bei der Spendenübergabe vor der Theaterkulisse (v.li.) Volksbank-Vorstand Marco Garcia, Gudrun Polit vom Verein Freilichtspiele Kleiner Odenwald und Hauptdarsteller Bernd Helmreich. (Foto: pm) Spende in [...]

Waldbrunn plant Sommerferienprogramm 2018

Anbieter für abwechslungsreiches Programm gesucht Die Gemeindeverwaltung Waldbrunn will auch in den Sommerferien 2018 (26.07. – 09.09.2018) wieder ein Ferienprogramm für Kinder organisieren. Hierzu ist [...]

Seckach plant Bau einer Kneippanlage

 Derzeit angestrebter Standort der Freizeitanlage auf der Wiese neben dem Hallenbad.(Foto: Liane Merkle) Seckach. (lm)  Bereits seit dem Jahre 2014 gibt es im Ortsteil Seckach [...]