Mosbach: Rauchentwicklung

(Symbolbild)
Lesedauer < 1 Minute
Wir bleiben für Sie am Ball, spendieren Sie uns dafür einen Kaffee!

(ots) Zu einem vermeintlichen Küchenbrand kam es Sonntagnacht, gegen 22.45 Uhr, im Mosbacher Buchenweg. Bewohner des Mehrfamilienhauses bemerkten den Rauch und alarmierten Feuerwehr und Polizei. Zu einer Brandentwicklung war es glücklicherweise nicht gekommen. Durch das Essen, welches offensichtlich bei eingeschaltetem Herd in der Pfanne vergessen wurde, entstand der starke Rauch. Die eingesetzten Kräfte konnten den Wohnungsinhaber retten. Er wurde zur Vorsorgeuntersuchung ins Krankenhaus gebracht.

Ab sofort erhalten Sie unsere Schlagzeilen unmittelbar nach der Veröffentlichung per Telegram auf Ihr  Smartphone bzw. Tablet. Unter dem Link t.me/NOKZEIT können Sie den Telegram-Kanal kostenlos abonnieren.

Zum Weiterlesen: