Zwei Personen durch Schüsse verletzt

(Symbolbild)
Unterstützen Sie NOKZEIT!

18-jähriger Randalierer feuert mit Schreckschusspistole

 Schwaigern.  (ots) Erst war es nur eine Sachbeschädigung, dann wurde auch noch Leute verletzt. In der Nacht auf Samstag stiegen drei männliche Personen gegen 1 Uhr aus einer S-Bahn am Bahnhof in Schwaigern aus. Eine Person aus der Gruppe, ein 18 Jahre alter Mann, beschädigte daraufhin mehrere Breifkästen. Dies wurde durch zwei Zeugen beobachtet, woraufhin der Randalierer eine Schreckschusspistole zog und aus nächster Nähe mehrfach abfeuerte. Da der Schütze an seinen 25-und der 17-jährigen Opfern vorbeizielte, wurden diese glücklicherweise nur leicht verletzt. Auf den Täter kommt nun unter anderem ein Strafverfahren wegen gefährlicher Körperverletzung zu.

Artikel teilen:

  • 5
Werbung

Zum Weiterlesen: