Darre geriet in Brand

(Symboldbild Polizei: K. Weidlich)
Lesedauer < 1 Minute
Wir bleiben für Sie am Ball, spendieren Sie uns dafür einen Kaffee!

Oberwittstadt.  (ots) Aus nicht bekannter Ursache überhitzte am Mittwochvormittag der Siebbodenzwischenraum einer Darre in Oberwittstadt, wodurch ein Brand ausgelöst wurde. Nachdem der Brand in der Straße „Schollhof“ durch die Besitzer nicht selbst gelöscht werden konnte, waren die Feuerwehren Ravenstein und Krautheim mit acht Fahrzeugen und 40 Personen im Einsatz. Sie brachten den Brand zeitnah unter Kontrolle. Personen kamen nicht zu Schaden, allerdings entstand ein Sachschaden im hohen fünfstelligen Bereich.

Ab sofort erhalten Sie unsere Schlagzeilen unmittelbar nach der Veröffentlichung per Telegram auf Ihr  Smartphone bzw. Tablet. Unter dem Link t.me/NOKZEIT können Sie den Telegram-Kanal kostenlos abonnieren.

Zum Weiterlesen:

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar verfassen