Frühjahrsreitkurs in Beerfelden

(Foto: privat)

Beerfelden. (ra) Auch in diesem Frühjahr veranstaltet der Beerfeldener Reit- und Fahrverein RFVO wieder einen Reitkurs zum Erwerb diverser Abzeichnen, oder um die reiterlichen Kenntnisse und Fertigkeiten der Teilnehmer zu verbessern.

Der Kurs findet im Zeitraum von 17. März bis 2. April 2011 statt. Lehrgangsleiter sind Karola Koch (Dressur), Peter Illert (Springen) und Yvonne Retter (Theorie). Dressurstunden gibt es an den Samstagen 19. und 26. März, Sonntage 20. und 27. März, sowie Dienstag 22. und 29. März, die Springstunden an den Donnerstagen 17., 24. und 31. März. Die genaue Zeiteinteilung und die Lage der Theoriestunden werden noch rechtzeitig bekannt gegeben.
Dieser Artikel ist mir was wert: [flattr btn=“compact“ tle=“Frühjahrsreitkurs in Beerfelden“ url=“//www.nokzeit.de/?p=8826″]
Die Lehrgangsgebühren betragen für den kompletten Kurs 90 Euro für Vereinsmitglieder bzw. 120 Euro für Nichtmitglieder. Wer ausschließlich den Basispass Pferdekunde erwirbt, ist mit 25 Euro dabei. Die Gebühren schließen sowohl die Unterrichtseinheiten, Trainingsstunden und die Durchführung der Abschlussprüfung mit ein und sind vorab fällig. Prüfungstermin zur Abnahme der Reitabzeichenprüfungen ist der 02. April. In der Reithalle im Beerfeldener Sportgelände Striet hängt eine Liste aus, in die man sich bis zum 06. März eintragen kann.

Wer keinen Zugang hat, findet Ansprechpartner auch auf der Vereinshomepage unter www.rfvo-beerfelden.de. In der Regel ist die Halle während der regulären Trainingsstunden dienstagabends und freitagabends ab 18:30 Uhr, sowie sonntagvormittags geöffnet, derzeit wegen eines Springkurses auch am Donnerstagabend ab 19:00 Uhr.

Unsere News jetzt auch einmal täglich per Mail

© www.NOKZEIT.de


Artikel empfehlen: