Osterburken: Motorradfahrerin gestürzt

(Symbolbild)

(ots) Mit schweren Verletzungen
wurde eine Motorradfahrerin nach einem Unfall am Montag bei
Osterburken ins Krankenhaus eingeliefert. Die 39-Jährige befuhr am
Nachmittag mit ihrer Maschine die B 292 von der Autobahn kommend und
bog auf Höhe der Tunnelbaustelle nach links in Richtung Adelsheim ab.
In einer darauffolgenden Rechtskurve rutschte die Yamaha unter der
Bikerin weg und schlitterte gegen eine Verkehrsinsel. Dort blieb die
verletzte Motorradfahrerin liegen. An ihrem Fahrzeug entstand
Sachschaden in Höhe von mehreren hundert Euro.

© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

Mosbach: Vollsperrung der Alten Bergsteige

(Foto: pm) Mosbach. (pm) Die Erschließungsarbeiten in der Schorre neigen sich dem Ende entgegen. Zur Durchführung der abschließenden Asphaltierungsarbeiten ist es erforderlich, dass die Alte [...]

Mosbach: 5.000 Euro beim PS-Sparen gewonnen

(Foto: pm) Mosbach. (pm)  Beim Lotteriesparen der Sparkasse Neckartal-Odenwald hat die Glücksfee in der Mai-Auslosung die Eheleute Karin und Dietrich Müller aus Mosbach auserwählt. Der [...]

Buchen: Schüleraustausch mit Budapest

 Das Foto zeigt die Schülerinnen und Schüler aus Ungarn nach Empfang der Stadt Buchen im Alten Rathaus vor dem Buchener Narrenbrunnen zusammen mit Schulleiter Jochen [...]